X

MenschSein l°eben - Wie geht das?

Dem L°eben leise - wie einem Vogel die Hand hinhalten. (Hilde Domin)
Meine Arbeit möchte Mut machen, dem eigenen Wesen nachzuspüren, um zu werden, was wir sind: Menschen – alle gleich und dennoch unverwechselbare Unikate. Der Weg der Wahrnehmung ist ein radikaler Weg das L°eben zu bejahen und akzeptiert jede Erfahrung, die das L°eben in uns verwirklichen will. Achtsam l°eben heißt nicht zu kontrollieren, zu optimieren, oder seine Leidenschaft in Gelassenheit zu ertränken. Achtsam l°eben heißt wahrnehmen, wer wir sind und wie wir dem L°eben begegnen. Es ist ein Weg zu mehr Authentizität, der fragt: “WIE l°ebst du dein MenschSein? Wieviel von dem, was du l°ebst ist geprägt von deiner Herkunft und der Gesellschaft in der du aufgewachsen bist? Wieviel von deinem Wesen versteckt sich hinter Mauern aus Sorgen, Ängsten, Vorurteilen oder Schuldgefühlen? Wer bist du wirklich?”

Weitere Gründe, warum das Training der achtsamen Wahrnehmung Sinn macht HIER

Veranstaltungen

Vortrag & Lesung: Bist du echt?

Die Kraft der Authentitizität

„Kann man aufgeben zu sein, was man ist?“ fragt der SchriftstellerRobert Lax.
Nein, wir können uns nur vergessen – besonders, wenn viel los ist im L°eben.“ Unsere Natur, mit seinen Talenten und Begabungen ist angeboren. Wir brauchen sie nur wahrnehmen und annehmen, um sie zu entfalten und das Beste zu werden was wir sind. Denn sind wir echt, ganz wir selbst, sind wir unverfälscht, kraftvoll, entspannt souverän, kreativ, ein unverwechselbares Unikat und damit konkurrenzlos. Wir müssen nicht erst – ‘etwas’ – werden. Wir dürfen uns einfach entfalten und sein, wer wir sind. Aber sind wir dann echt, sind wir nicht immer selbstbewusst und klug. Dann gibt es auch Momente, in denen wir ratlos und unsicher sind. Das gilt es dann auszuhalten. weiterlesen…

Wahrnehmung - Achtsamkeitstraining

Die achtsame Wahrnehmung ist eine Reise zur inneren Wahrheit. Sie lehrt uns mit liebevollem Blick, dass unser Wunsch nach Entscheidungssicherheit, Perfektion, Coolness, Schmerzfreiheit und Glück menschlich ist, aber eine Illusion. Unsere Wahrnehmung können wir überall üben: bei der Arbeit, in der Familie, mit Freunden, im Supermarkt, in Konflikten, wie auch in politischen Diskussionen.

Das Wort WIE kann uns helfen unserem Wesen treu zu bleiben. WIE nehme ich wahr? WIE geht es mir? WIE fühlt sich Überforderung in mir an? WIE kann ich meine Grenzen wahren und das, was erledigt werden sollte, auf eine Weise tun, die mir gerecht wird? WIE begegne ich anderen und andere mir? Üben wir uns in Achtsamkeit, fragen wir auch: “WER dient hier WEM?” Die Antworten kennt unsere Wahrnehmung. Ihre Schulung nennen wir: Achtsamkeitstraining. weiterlesen …

Voraussetzung: Die kostenlose Audioeinführung: Hier geht es zur Audiodatei

die Feuerprobe fragt "Was willst du?"

Die Feuerprobe will uns Mut machen, wenn wir vor einer Herausforderung kalte Füße bekommen. An diesem Abend nimmst du dir Zeit deinen Zielen nachzuspüren. Die Feuerprobe fragt dich: „Was willst DU?“ „Was sind deine Träume?“ „Wie willst du l°eben?“ „Was sind deine Ängste und Zweifel?“ „Was sind deine Stärken, die dich stützen können?“ Im Lateinischen bedeutet “cor“ Herz und “agere“ in Bewegung setzen. Wer hofft wartet darauf, dass ihm geholfen wird. Haben wir Courage, handeln wir, was unser Herz uns rät, auch, wenn wir scheitern können. weiterlesen …

TIME OUT: Schenk dir mal einen Tag ...

Einen Tag, an dem du nur dir selbst, keinem Netzwerk und niemand anderem folgst. Er könnte heute, morgen, nächste Woche oder in einem Monat sein. Egal wann, schenk ihn dir einfach. Lass´ an diesem einem Tag deinen PC, dein Handy und dein Auto aus – folge deinem Tempo – deinen Bedürfnissen und schau´, was du brauchst.

Tagesseminar Selbst - Bewusst

Allen Menschen ist zuteil, sich selbst erkennen zu können - sagt Heraklit.
An diesem Tag schaust du auf dich und fragst: „WIE l°ebe ich mein MenschSein? Wieviel von dem, was ich glaube zu sein, ist geprägt von meiner Herkunft und der Gesellschaft in der ich aufgewachsen bin? Wieviel von meinem Wesen versteckt sich hinter einer Mauer aus Sorgen, Ängsten, Vorurteilen, Überzeugungen oder Schuldgefühlen? Wer bin ich wirklich und wie kann ich entdecken, wer ich bin?“ Die Antworten auf diese und viele andere Fragen kennt dein Körper. Denn in ihm liegt das Beste verborgen, was Du jemals sein kannst: DU – unverwechselbar, einzigartig und konkurrenzlos – einfach DU – ein Unikat! weiterlesen

Retreat - Werkstatt der Menschlichkeit

da sein - begegnen - vertrauen
Retreat bedeutet, einen Schritt zurück treten, einen Schritt zwischen dir und deinen Alltag zu legen. Dieser Schritt ist mehr als nur ein Stopp, er ermöglicht uns einen erweiterten Blick eines Beobachters auf unser Leben und das Hinterfragen unserer Glaubenssätze. Der Atem,- bei unserem keltischen Vorfahren hieß die Lebenskraft Odem, der Atem des Göttlichen. Der Atem – uns niederlassen, den Kontakt zum Leben selbst herstellen, entdecken, was uns jetzt im Moment von ihm geschenkt wird. weiterlesen …

Veranstaltungsorte

Studio-P –  80639 München, Kriemhildenstraße 14: http://www.pilates-studio-p.de

Erlebnis und Biobauernhof www.Hahnhof.info in 83607 Holzkirchen-Großhartpenning, Warngauer Straße 7

Biobauernhof und Ferienhof Langerbauer in 83676 Jachenau-Berg

Landhaus Kennerknecht – 87534 Oberstaufen, Schindelberg, im Wurzach 1 :  http://www.landhaus-kennerknecht.de

Praxis Movita – 83607 Holzkirchen, Raiffeisenstrasse 14:  http://praxis-movita-holzkirchen-pekip-musikgarten.de