Der ErdenherzVerlag

Der ErdenherzVerlag bringt nur meine eigenen Bücher heraus. Ich bitte deshalb von Anfragen für die Veröffentlichung eurer Bücher abzusehen. Ich werde euch aber im Herbst auf dieser Seite über meine Erfahrungen und Möglichkeiten informieren, wie ihr euer Buch selbst verlegen und vermarkten könnt.

MenschSein l°eben - wie geht das?

Mit Körper, Geist und Achtsamkeit - Wege in eine neue Menschlichkeit
Das erste Buch möchte eine Brücke bauen, die über den Fluss führt, der unser Körper ist. Von einem Ufer, das Verstand heißt, zum anderen, wo die Weisheit seiner Sinne, aber auch die Triebe wohnen. Unser Bewusstsein kann beide Ufer verbinden und verwirklichen, was die Welt und uns gesünder machen kann: Menschlichkeit. Das wäre ein Win-Win-Geschäft für alle. Gleichgültig welche Produkte wir entwickeln wollen, ob wir unseren inneren Frieden suchen oder den in der Welt verwirklichen möchten, wir brauchen dazu einen Körper und andere Menschen.
Bei einer ersten Begegnung fragen wir einander oft: WER bist du? WAS bist du? WO kommst du her? Bist du achtsam, fragst du auch: WIE l°ebe ich diese Begegnung? WAS lehrt sie mich? Sylvia ist diesen Fragen gefolgt. Ihre Reise wurde eine erste Begegnung mit der Frage: WER dient hier WEM? Der Körper sagt zum Menschen: Du dienst mir indem du mir erlaubst, dir zu dienen. Aber sagt das auch der Mensch zum Körper? Achtsamkeit kann uns lehren, seinem weisen, aber steinzeitlichen Wesen zuzuhören. Denn wenn wir ihn nicht  verstehen, sind wir allzu schnell beleidigt, verletzt oder wütend, was einen Strich durch unser Mitgefühl macht. Wollen wir mit dem Körper reden, müssen wir seine Sprache sprechen oder einen Dolmetscher engagieren.

Wir treffen uns an einem Ort, jenseits von richtig und falsch, schrieb Rumi, ein Dichter und islamischer Mystiker. Die Reise der Achtsamkeit ist eine Reise zur inneren Wahrheit. Der Blick auf das eigene Wesen kann aber auch ganz schön aufregend sein. Er lehrt uns, dass der Wunsch nach Perfektion, Coolness, Entscheidungssicherheit, Schmerzfreiheit und Glück menschlich ist, aber eine Illusion. Dieses Buch ist mein Blick auf uns Menschen und unser L°eben. Als Physiotherapeutin hatte ich viel Zeit uns zu beobachten. Am Ende wünschte ich mir, dass ich diesem zarten, liebevollen Wesen, das ich in vielen Menschen fand, selbst mehr Ausdruck verleihen könnte. Es ließ mich immer öfter zweifeln und fragen: „Wer bin ich? Was ist ein Mensch?“

ISBN 978-3-9819087-0-1

ab Oktober lieferbar € 17,-

Als PDF kostenlos auf das-erdenherz.blog

Buchreihe: MenschSein l°eben - wie geht das?

Diese Buchreihe möchte euch in den nächsten Jahren von meinem Blick auf uns Menschen erzählen. Als Physiotherapeutin habe ich unsere Natur Jahrzehnte belauscht. Diese Nähe hat mich uns l°eben gelehrt und ich weiß, wir haben entschieden mehr drauf, als wir derzeit einander zeigen. Die Einsicht, die meine Patienten mich lehrten, rufen euch auch meine Bücher zu: l°ebt euer MenschSein! Radikal, unverfälscht, echt Mensch! Das ist alles, was wir brauchen, um mehr Menschlichkeit ins L°eben zu tragen.
Menschlichkeit und Mitgefühl brauchen den Mut ganz Mensch zu sein, sonst verstecken sie sich hinter Gefühlen von Angst, Zorn, Scham oder Schuld. Welche Gefühle wir miteinander teilen entscheiden wir allein. Aber jedes Wort und alle Handlungen prägen unsere Gesellschaft und bestimmen die Zukunft unserer Erde mit. Der Mensch ist für mich deshalb das Herz der Erde. Nur wir können uns bewusst entscheiden, ob wir unser l°eben nur für uns selbst, oder auch zum Wohle anderer einsetzen wollen. Nur wir haben die Macht, die Schöpfung, zu der auch wir gehören, zu zerstören oder zu bewahren.